Wehrmachtbericht

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    vom 1.9.39 bis zum 9.5.45 täglich herausgegebenes Bulletin des OKW über die militärische Lage, ausgestrahlt mit den Mittagsnachrichten. Insgesamt entstanden 2080 Wehrmachtberichte unter der Verantwortung der Amtsgruppe Wehrmachtpropaganda (v. Wedel), die anfangs relativ korrekt berichteten, dann aber zunehmend der Bemäntelung der immer schwierigeren Situation an den Fronten dienten und schließlich nur noch die Stationen des Untergangs propagandistisch verbrämt ("heldenhaftes Ringen") nachzeichneten.