Walk

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    sowjetische Stadt in Estland, Standort der Uprawlenije 7287, 1945 aus einem Sammellager entstanden und später als Erholungslager geführt. Die Sterblichkeit in Walk war im Gegensatz zu anderen Lagern gering. Im Frühjahr 45 starben z.B. von etwa 3000 Gefangenen ca. 120 und im Winter 45/46 von ungefähr 5000 Mann höchstens 50.