Uglitsch

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    sowjetische Stadt in der Zentralregion, Standort der Uprawlenije 7221, im Herbst 44 gegründet und zunächst mit 2000 Gefangenen aus Rumänien belegt. Im Winter 1944/45 starben in Uglitsch an Unterernährung rund 1000 Mann. 1945 wurde das Lager mit Kapitulationsgefangenen aus der CSR wieder aufgefüllt, von denen wiederum viele starben. Frühjahr 46 aufgelöst.