TKS

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    leichter polnischer Panzer (1933), 2,65 t, 2,56 m lang, 1,78 m breit und 1,23 m hoch. Mit einem 40-PS-Motor kam der mit 3 bis 10 mm nur äußerst leicht gepanzerte TKS auf maximal 42 km/h. Er hatte 2 Mann Besatzung und war mit 2 MG bewaffnet, in einer anderen Version auch mit einer 20-mm-Kanone. Bei Kriegsbeginn am 1.9.39 befanden sich 693 Panzer dieses Typs bei der Truppe. Trotz seiner Wendigkeit hatte er wegen der viel zu schwachen Panzerung gegen die deutschen Panzer II-IV kaum Chancen.