Su

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Typenabkürzung für Flugzeuge des sowjetischen Konstrukteurs Pawel Suchoj (1895-1971). Der zweisitzige Tiefangriffsbomber Su-2, Erstflug 1937, stand bei Beginn des deutschen Angriffs als einziges gepanzertes Erdkampfflugzeug der sowjetischen Luftwaffe in größerer Zahl zur Verfügung. Er überbrückte mit schweren Verlusten die Zeit bis zur Massenproduktion der Il-2; 1942 aus dem Frontdienst genommen und den Ausbildungseinheiten zugeteilt. Daten der letzten Standardversion: 1x1400 PS, maximal 485 km/h, bis 600 kg Bombenlast, 4x7,62-mm-MG starr in den Flügeln, 1 MG im Rumpfturm.