Sollum

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Hafen an der ägyptischen Grenze zur Cyrenaika nördlich des Halfajapasses. Sollum wechselte im Afrikafeldzug mehrfach den Besitzer und war v.a. beim britischen Unternehmen "Crusader" im November 41 heftig umkämpft, wurde abgeschnitten und erst 17.1.42 von der britischen 8. Armee genommen. Im Sommer 42 beim Vorstoß Rommels nach El Alamein erneut von deutsch-italienischen Truppen besetzt, musste Sollum am 11.11.42 endgültig geräumt werden.