Pershing

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    (General Pershing), schwerer amerikanischer Kampfpanzer M 26, Prototyp Juni 43 u.a. von der Firma Chrysler; 42 t, 6,40 m lang, 3,50 m breit, 2,70 m hoch, 145 mm Stirnpanzerung, 500 PS, maximal 48 km/h, Reichweite 150 km, 5 Mann Besatzung; 90-mm-Kanone, 1x12,7-mm-MG und 2x7,62-mm-MG. Die Produktion des Pershing, der als Nachfolger des Sherman und als Antwort auf die deutschen Panzerkampfwagen Panther und Tiger gedacht war, verzögerte sich, weil man mit dem Masseneinsatz der herkömmlichen Panzer meinte auskommen zu können. Erst der Schock der deutschen Ardennenoffensive im Dezember 44 beflügelte das Projekt wieder, sodass bis Juni 45 noch 1436 Pershing hergestellt wurden. U.a. rollten Kampfwagen des Typs bei der 9. US-Panzerdivision als erste am 7.3.45 über die Brücke von Remagen.