Noreen Mary

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    britischer Fischkutter mit 10 Mann Besatzung. Die Noreen Mary wurde am 5.7.43 nahe der schottischen Westküste 18 Meilen westlich von Cape Wrath von dem deutschen U-Boot 247 unter Oberleutnant zur See Matschulst durch Granaten versenkt. Die überlebenden Seeleute, die im Wasser schwammen oder an Wrackteile geklammert waren, wurden vom U-Boot aus mit einem MG beschossen. Nur zwei Mann der Besatzung überlebten.