Maidanek

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    (Lublin-Maidanek), nationalsozialistisches Konzentrationslager am südwestlichen Stadtrand von Lublin, im Oktober 41 errichtet und ein Jahr später zum Vernichtungslager im Rahmen der Judenverfolgung erweitert. In Maidanek wurden über 200 000 Menschen in Gaskammern ermordet, zahlreiche weitere wurden erschossen oder erlagen den unmenschlichen Haft- und Arbeitsbedingungen. Maidanek ist heute Museum und Gedenkstätte.