Korosten

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    sowjetische Stadt 100 km westlich von Kiew, Standort der Uprawlenije 7110, 1944 gegründet. Im Winter 44/45 starben infolge schlechter Lebensverhältnisse etwa 80% der Insassen von Korosten, ungefähr 3500 Mann. Insgesamt sind in Korosten mindestens 6000 Kriegsgefangene umgekommen, die auf einem als Gefangenenfriedhof verwendeten Schuttplatz beerdigt wurden.