John Standish, Viscount Gort

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Militärakademie Sandhurst, im 1. Weltkrieg an der Front in Frankreich, zuletzt Oberstleutnant, hochdekoriert (Victoria Cross), 1932 Brigadegeneral, Dezember 37 Chef des Empire Generalstabs. Im November 39 wurde Gort zum Oberbefehlshaber der British Expeditionary Forces in Frankreich ernannt, wo er Ende Mai 40 den erfolgreichen Rückzug der britischen und einiger französischer Truppen aus dem Kessel von Dünkirchen leitete. Am 20.7.40 zum Generalinspekteur des Heeres ernannt, übernahm Gort im folgenden Jahr den Oberbefehl im gefährdeten Gibraltar, wurde am 7.5.42 Gouverneur der Felsenfestung und in Personalunion Oberbefehlshaber auf der von deutsch-italienischen Luftangriffen verwüsteten Insel Malta. Im letzten Kriegsjahr fungierte Gort als Hochkommissar für Palästina und Transjordanien. 1945 Ruhestand.