Jawas

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    sowjetische Ortschaft in der Mordwin ASSR mit der Uprawlenije 58. Einzelne Lager der Lagergruppe wurden schon 1941 von Frühgefangenen errichtet (z.B. Temnikow, ältestes Lager für deutsche Gefangene in der UdSSR). In Jawas wurden auch Gefangene anderer Nationalität festgehalten; im Lager 58/1 Potma z.B. Italiener, Rumänen und Ungarn. Infolge unzureichender Ernährung und mangelhafter Versorgung war die Sterblichkeit sehr hoch. Die Lager wurden jedoch immer wieder mit Gefangenen von allen Frontabschnitten aufgefüllt. In Jawas sollen insgesamt bis zu 20 000 Mann verstorben sein, davon 8000 bis 10 000 deutsche Gefangene.