Horsa

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    britischer Kampf- und Lastensegler Airspeed A.S.51. Das ganz aus Holz gefertigte Segelflugzeug war das Standardmodell der britischen Luftlandetruppen (Erstflug 2.9.41) und diente auch bei den US-Luftstreitkräften. Die Horsa war für 2 Piloten und 15 voll ausgerüstete Soldaten oder 3,3 t Zuladung ausgelegt und verfügte über ein starres Dreiradfahrgestell. Die 1942-45 in insgesamt 3655 Stück gebaute Horsa kam u.a. bei der alliierten Landung auf Sizilien im Sommer 43 zum Einsatz.