Hlinka-Garde

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    nationale slowakische Miliz, benannt nach dem Führer der Christlichen Volkspartei, Pater Hlinka. Das Oberkommando der Hlinka-Garde war beim slowakischen Innenminister in Pressburg eingerichtet; ihr erster Kommandeur war Innenminister Mach. Unter deutschem Befehl wurde die Garde im August/September 44 bei der Niederschlagung des Slowakischen Aufstands eingesetzt.