Hasso von Wedel

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Seit 1939 Chef der Amtsgruppe für Wehrmachtpropaganda im OKW (OKW/Westpreußen), erhielt Wedel am 1.4.42 die Dienststellung eines Chefs der Propagandatruppen mit den Disziplinarbefugnissen eines Divisionskommandeurs. Wenig später schieden die Propagandatruppen aus der Nachrichtentruppe aus und erhielten Ende Januar 43 als selbständige Truppengattung die Waffenfarbe silbergrau, was weitgehend auf Initiative Wedels zurückging.