Firefly

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Beiname eines zweisitzigen britischen Marinejägers der Firma Fairey, Erstflug 22.12.41, Auslieferung seit März 43. Die Firefly stieg im Juni 44 zu ersten Einsätzen vom Träger Indefatigable gegen das deutsche Schlachtschiff Tirpitz auf. Sie war mit 4x20-mm-Bordkanonen in den Tragflächen bewaffnet und zum Jabo-Einsatz mit Raketenrosten oder Gehängen für 2x453 kg-Bomben ausgerüstet; ihre Hauptrolle spielte sie erst im Koreakrieg.