Fiat B.R. 20 Cicogna

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    (Schwan), italienischer Mittelstreckenbomber, Erstflug 10.2.36. Die Fiat B.R. 20 Cigogna kam schon im Spanischen Bürgerkrieg zum Einsatz, die Produktion lief bis Sommer 42 und erreichte 580 Stück. Das italienische Fliegerkorps in Belgien setzte im Sommer/Herbst 40 Fiat B.R. 20 Cigogna-Maschinen bei Nachtangriffen gegen England ein, ein anderer Verband wurde im Herbst 42 an die Ostfront kommandiert. Wichtigstes Operationsgebiet der Fiat B.R. 20 Cigogna-Staffeln war jedoch der Mittelmeerraum; sie hatten hohe Verluste, sodass beim Ausscheiden Italiens aus dem Krieg nur noch wenige Exemplare vorhanden waren. Technische Daten: 2x1000 PS, maximale 408 km/h in 4100 m Höhe, 2979 km Reichweite, 4x7,7-mm-MG als Abwehrbewaffnung, bis 1600 kg Bombenzuladung, 5 Mann Besatzung.