Escort Groups

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    zur Konvoisicherung von den Westalliierten gebildete Kriegsschiffgruppen. Das Escort Group-System wurde noch vor Kriegseintritt der USA von Roosevelt und Churchill auf einer Konferenz im August 41 vereinbart, auf der auch die Atlantik-Charta entstand. Der Zwischenfall mit dem US-Zerstörer Greer beschleunigte die Entwicklung. Während die Escort Groups zur direkten Sicherung der Geleitzüge gegen deutsche U-Boote eingesetzt wurden, übernahmen die Support Groups die weiträumige Abwehr.