Emmanuel d' Astier de la Vigerie

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    französischer Schriftsteller und Politiker

    geboren: 6. Januar 1900 Paris gestorben: 12. Juni 1969 ebd.


    Mitbegründer der Résistance. Astier de la Vigerie rief die der Linken nahe stehende Gruppe "Liberation" ins Leben und gab seit Juli 1941 die gleichnamige Monatszeitschrift im Untergrund heraus. Als Anhänger de Gaulles wurde er 1943 Mitglied des Nationalen Widerstandsrats in Algier, Kommissar für Inneres im Befreiungskomitee und war danach bis Oktober 1944 erster Innenminister der provisorischen Regierung. Nach dem Krieg wandelte er seine Zeitschrift in eine Tageszeitung um, die Sprachrohr linker Résistancekreise bis hin zu den Kommunisten wurde.

    Astier de la Vigerie publizierte zahlreiche Bücher, darunter eine Darstellung der deutschen Besetzung Frankreichs.