Edward Reily Stettinius

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    amerikanischer Unternehmer und Politiker

    geboren: 22. Oktober 1900 Chicago gestorben: 31. Oktober 1949 Greenwich (Connecticut)


    Stettinius wurde 1941 von US-Präsident Roosevelt zum Leiter der militärischen Materialbeschaffung berufen, war 1943/44 Unterstaatssekretär im Außenministerium und 1944/45 selber Außenminister bis zur Gründung der Vereinten Nationen im Sommer 45, an deren Gründung er auf den Konferenzen von Jalta und San Francisco maßgeblich beteiligt war und bei denen er im Sicherheitsrat seit 1946 die USA vertrat.