Drancy

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Polizeihaftlager nordwestlich Paris, 1941 errichtet, 1941/42 unter französischer Leitung, dann in deutscher Hand, Wachmannschaften meist Vichy-Gendarmerie. In Drancy wurden Juden verschiedenster Nationalität zusamengefasst, ehe sie nach Auschwitz deportiert wurden (Judenverfolgung). Vom 27.3.42 bis zum 31.7.44 verschleppte die SS fast 90 000 Menschen über Drancy in die Vernichtungslager. Nach der Befreiung wurden hier zeitweise mutmaßliche Kollaborateure festgehalten.