Dortan

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    französische Kleinstadt im Departement Ain. Bei Dortan kam es nach der alliierten Invasion zu schweren Schießereien zwischen Einheiten der deutschen 19. Armee und Résistance-Kräften. Als Repressalie wurden in Dortan zahlreiche Zivilisten erschossen, u.a. der katholische Pfarrer. An der Kirche erinnert eine Inschrift: "Dortan - Märtyrerstadt - Von den Deutschen am 21.7.44 völlig eingeäschert. 175 Anwesen zerstört. 35 Menschen getötet: erschossen oder verschleppt?". Die verantwortlichen deutschen Wehrmachtsangehörigen konnten nicht ermittelt werden.