Dnjeprodscherschinsk

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    sowjetische Stadt im Donezbecken, Standort der Uprawlenije 7315 und des Gefangenenhospitals 5807. In der Lagergruppe Dnjeprodscherschinsk sind zwischen 1945 und 47 etwa 2000 bis 2500 deutsche Gefangene gestorben, dazu mindestens 760 Mann im Hospital.