Concordia Y

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    deutscher Geheimsender, der für russische Hörer Zersetzungsprogramme ausstrahlte. Er stellte sich als Sprachrohr einer angeblichen nationalen Widerstandsgruppe dar ("Für Russland") und verbreitete eine gegen den Bolschewismus gerichtete nationale, großrussische Propaganda. Seine Sendungen auf Kurzwelle (26,39 m) begannen am 30.6.41 mit einer täglichen Sendezeit von 40 Minuten; Sendeleitung Alex Birk.