Centaur

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Prototyp (A.27 L) des brit. Kampfpanzers Cromwell, im Juli 42 von Leyland fertiggestellt. Der Centaur I wog 27,5 t und hatte ganz ähnl. Abmessungen wie der Vorgänger Cavalier: 6,35 m lang, 2,88 m breit, 2,59 m hoch. Mit dem 380-PS-Liberty-Motor erreichte er 43 km/h und war bis zur Version Centaur III mit der 5,7-cm-Kanone bewaffnet. Der Centaur IV wurde mit der 9,5-cm-Haubitze ausgerüstet und als Sturmpanzer u.a. bei der Royal Marines Armoured Support Group (80 Stück) bei der Invasion in der Normandie eingesetzt.