Cavalier

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Prototyp (A.24) des brit. Kampfpanzers Cromwell, im Januar 42 bei Nuffield entstanden. Der Cavalier I wog bei einer Panzerung von 76 mm 26,5 t, war 6,35 m lang, 2,88 m breit und 2,44 m hoch. Die 5-köpfige Besatzung verfügte über eine 5,7-cm-Kanone und 2 MG, ein 360-PS-Motor brachte den Tank auf 39 km/h und einen Fahrbereich von 265 km. Der Cavalier, von dem nur wenige hundert Exemplare gebaut wurden, war wie die Nachfolgemodelle (Centaur) mit seinen senkrechten Wänden ungünstig geformt und wurde 1944 nur noch als Artillerie-Beobachtungspanzer verwendet.