Ascha

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    sowjetische Ortschaft im Ural mit der Uprawlenije 7130, gegründet 1943.

    Um Ascha gruppierten sich 12 Waldlager, die bis 1945 aufgelöst wurden. Bis dahin waren dort rund 15 000 Mann an Hungertyphus und Fleckfieber gestorben, darunter auch Zivilinternierte. Die Lager von Ascha gingen später in der Lagergruppe 319 Ufa auf.