Arizona

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    amerikanisches Schlachtschiff; 17.10.1916 in Dienst gestellt; 32 600 t, 21 Knoten Höchstgeschwindigkeit, 185,3 m lang, 32,4 m breit, 2290 Mann Besatzung; Bewaffnung: 12x35,6 cm, 12x12,7 cm, 8x12,7-cm-Flak. Die Arizona gehörte von 1921 an zur amerikanischen Pazifikflotte und wurde von Juli 1929 bis März 1931 umgebaut und modernisiert.

    Am 7.12.1941 trafen die Arizona beim japanischen Überfall auf Pearl Harbor ein Lufttorpedo und acht Bomben und zerrissen sie in zwei Teile. 47 Offiziere, darunter Admiral Kidd, dessen Flaggschiff die Arizona war, und 1056 Mann kamen ums Leben.