Alma-Ata

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    sowjetische Stadt in Kasachstan, Standort der Uprawlenije 7040.

    In Alma-Ata waren vor allem japanische Kriegsgefangene untergebracht, von den wenigen deutschen Soldaten sollen 15 bis 20 gestorben sein.