Aleksin

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    sowjetische Ortschaft im Gebiet Tula mit der Lagergruppe Uprawlenije 753 sowie dem Arbeitsbataillon 341 und dem Gefangenenhospital 5384.

    Die Lager von Aleksin wurden bereits 1943 gegründet und später von der Uprawlenije 7323 Tula übernommen. Während der Selbständigkeit von September 1943 bis August 1945 starben etwa 1000 deutsche Soldaten in Aleksin. Im Hospital 5384 sind von 1947 bis Februar 1949 30 bis 250 Gefangene verstorben.