Achtme

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Ort in Estland mit der Lagergruppe Uprawlenije 7135, eingerichtet im Februar 1945 und mit etwa 8000 deutschen Kriegsgefangenen belegt.

    Infolge völlig unzureichender Ernährung und Medikamentenmangel starben bis Ende 47 rund 2000 Mann. Danach besserten sich die Verhältnisse, und die Sterblichkeit ging erheblich zurück (1948 nur noch 13, im nächsten Jahr nur noch ein Gefangener), wobei allerdings Schwerkranke ins Hospital Kivioli verlegt wurden; über ihr Schicksal ist nichts bekannt.