"Störfang"

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Deckname für den Sturmangriff der deutschen 11. Armee (v. Manstein) auf die Seefestung Sewastopol seit 7.6.42. Das Unternehmen "Störfang" wurde unterstützt vom VIII. Fliegerkorps (v. Richthofen) und war bis 1.7. mit der Einnahme der Stadt abgeschlossen. Manstein erhielt nach dem Sieg die Ernennung zum Generalfeldmarschall.