"Coronet"

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    (englisch Diadem), Codebezeichnung für die amerikanischen Pläne zur Invasion der japanischen Hauptinsel Hondo, provisorisch festgelegt für den 1.3.46, wegen der durch die Atombombe herbeigeführten japanischen Kapitulation nicht mehr erforderlich. Für "Coronet" waren die 1. (Hodges) auf dem rechten und die 8. US-Armee (Eichelberger) auf dem linken Flügel vorgesehen. Während die Marines der 1. Armee direkt auf Tokio vorgehen sollten, war eine Einkreisung der Hauptstadt durch Panzerkräfte der 8. Armee geplant, die zugleich den Hafen Jokohama nehmen sollten.