"Bolero"

    Aus Lexikon Zweiter Weltkrieg

    Codebezeichnung für die Aufstellung von alliierten Truppenverbänden in Großbritannien für eine Landung in Nordfrankreich. "Bolero" wurde am 14.4.42 bei einer Besprechung der amerikanischen und britischen Oberbefehlshaber beschlossen. Danach sollten bis zum 1.4.43 amerikanische Land- und Luftstreitkräfte von 1 Million Mann sowie 18 britische Divisionen in England aufgestellt werden für eine Invasion noch im Jahr 1943. Der Zeitplan konnte jedoch nicht eingehalten werden, sodass "Bolero" durch "Overlord" ersetzt wurde.